Die Tele2 Angebote für Senioren.

Jederzeit und überall per WhatsApp mit den Enkeln plaudern, Fotos im Freundeskreis teilen, wertvolle Gesundheitstipps erhalten, schnell auf dem Nachhauseweg die nächste Bahn ausfindig machen: Gut mit dem Handy umzugehen und vernetzt zu sein, gewinnt auch für Senioren immer mehr an Bedeutung. Deshalb bieten wir speziell für ältere Kunden eine Vielzahl an Angeboten: angefangen von den seniorenfreundlichen Smartphones und Mobiltelefonen der Marke Doro über praktische Hilfeservices bis hin zur neuen Sorglos-Option*, die unerwünschte Kosten auf der Handyrechnung erspart.

Genial einfach: Doro Mobiltelefone.

Damit auch die Generation der Best Ager und Silver Surfer die Vorteile der digitalen Welt problemlos nutzen kann, bieten wir ihr speziell auf ihre Bedürfnisse ausgelegte Smartphones und Mobiltelefone des schwedischen Herstellers Doro an. Diese werden im Kombipaket zum Handy-Tarif hinzugebucht. Als Spezialist und Marktführer für Senioren-Handys achtet Doro bei der Entwicklung seiner Geräte besonders auf Funktionen, die das tägliche Leben einfacher und sicherer gestalten. Leichte Bedienung, gut lesbare Displays und Hilfetasten sind daher für alle Doro Mobiltelefone selbstverständlich. Ganz gleich, wie sich die Lebensumstände im Alter verändern – mit einem Doro Handy ist es einfach, in Kontakt zu bleiben und die Welt zu entdecken.

Klarer Bonus: Technik-Support inklusive.

Neben guter Technik bieten Tele2 & Doro das gute Gefühl, mit Fragen oder Problemen nicht allein gelassen zu werden. Die HELFERLINE ist immer da, wenn Nutzer z.B. Unterstützung bei der Einrichtung oder Bedienung ihres neuen Smartphones benötigen. Ein flächendeckendes Netz von Experten steht jederzeit mit Rat und Tat zur Seite – per Telefon, Videochat oder direkt zu Hause. Und das Beste: Buchen Nutzer ein Doro-Telefon zu ihrer Tele2 Allnet-Flat, genießen sie 30 Minuten HELFERLINE ohne Zusatzkosten.

Kosten im Griff: die Sorglos-Option.

Als ideale Ergänzung zu den Doro Mobiltelefonen gibt es die neue Tele2 Sorglos-Option. Diese hilft böse Überraschungen auf der Handyrechnung zu vermeiden und kann kostenfrei zu unseren Mobilfunktarifen Allnet-Flat M, L oder XL hinzugebucht werden. Ob Sonderrufnummern, teure Auskunftsdienste oder Auslandseinstellungen wie das Roaming – mit der Tele2 Sorglos-Option werden kostspielige Services von vornherein gesperrt*. Das ist besonders von Vorteil für den Fall, dass das Handy einmal ungesichert in der Tasche liegt und aus Versehen Anrufe zu kostenpflichtigen Nummern auslöst. So bleibt ein teures Nachspiel erspart.

Hier gelangen Sie zu der Übersichtsseite unserer Tarife mit voreingestellter Sorglos-Option: