Virtuelle Lichter für herzkranke Kinder

Düsseldorf, 03.01.2011 Die Deutschlandkarte erstrahlt in hellem Glanz: Über 2.000 User haben im Rahmen der Tele2 Spendenaktion „Ein Licht für Kinder“ auf Facebook ihr virtuelles Licht entzündet. Und das für einen guten Zweck: Für jedes entzündete Licht spendet Tele2 einen Euro an die Kinderherzstiftung. Die Spendensumme hat das Düsseldorfer Telekommunikationsunternehmen nochmals auf 4.000 Euro aufgerundet. „Es ist schön zu sehen, dass die Aktion einen solchen Anklang gefunden hat. So einfach kann jeder seinen Teil zu einer besseren Versorgung der kleinen Herzpatienten beitragen“, freut sich Barbara Genscher, Gattin des Bundesaußenministers a. D. Hans-Dietrich Genscher und Schirmherrin der Deutschen Herzstiftung. Sie war mit gutem Beispiel vorangegangen und hatte das erste virtuelle Licht entzündet. Unterstützung bekam Barbara Genscher nicht nur von den Facebook-Usern, sondern auch durch Sänger und Entertainer Ross Antony, RTL-Moderatorin Roberta Bieling sowie Model und Schauspielerin Wanda Badwal. Sie alle haben mit ihrem virtuellen Licht ein Zeichen gesetzt.

Weitere Spendenaktionen geplant

Der Erlös dieser Aktion geht zu 100 Prozent an die Kinderherzstiftung, die Teil der Deutschen Herzstiftung ist. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Aufklärungsarbeit zu leisten und somit für Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten von angeborenen Herzfehlern bei Kindern zu sorgen. Denn, das wissen die wenigsten: Herzfehler sind die häufigsten Fehlbildungen bei Neugeborenen. Jährlich sind etwa 7.000 Babys davon betroffen. Auch im kommenden Jahr plant Tele2 viele weitere Spendenaktionen, um die Arbeit der Deutschen Herzstiftung und der Kinderherzstiftung zu unterstützen.

Weitere Infos zur Spendenaktion und zur Partnerschaft zwischen der Deutschen Herzstiftung und Tele2 gibt es unter www.tele2.de/Herzstiftung.

Über Tele2 Deutschland
Bekannt geworden durch die Sparvorwahl 0 10 13 hat Tele2 sich in Deutschland binnen weniger Jahre zum größten Anbieter von Pre-Selection-Diensten entwickelt. Zum Produktportfolio zählen heute auch attraktive DSL-Pakete und der Komplettanschluss Tele2 Komplett. Insgesamt telefonieren und surfen in Deutschland derzeit rund 1,5 Millionen Kunden mit Tele2. Außerdem nimmt das Unternehmen soziale Verantwortung wahr und unterstützt mit einem langfristigen Engagement die Aktivitäten der Deutschen Herzstiftung.

Über die Kinderherzstiftung
Die Kinderherzstiftung wurde 1993 ins Leben gerufen und ist Teil der Deutschen Herzstiftung, die heute über 67.000 Mitglieder zählt (davon über 1.600 Eltern von herzkranken Kindern) und unter der Schirmherrschaft von Barbara Genscher steht. Zu den Hauptaufgaben der Kinderherzstiftung zählt es, betroffene Familien über angeborene Herzfehler und neue Behandlungsmöglichkeiten zu informieren.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Für weitere Informationen, Fotos, Screenshots oder Interviews wenden Sie sich bitte an:

Tele2 Pressebüro
c/o cayenne PR
Dorothee Schmeil

Rheinallee 9, 40549 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 97769 - 146
Telefax: 0211 - 97769 - 410
Mail: presse@Tele2-business.com
Web: www.tele2.de