Gegen den Hunger

Düsseldorf, 17.08.2010

Täglich eine warme Mahlzeit und genug Geld für Essen – das ist in Düsseldorf ganz selbstverständlich? Ganz und gar nicht! In der Landeshauptstadt ist jedes vierte Kind arm. Eine warme Mahlzeit am Tag ist für sie purer Luxus. Dies möchte die Düsseldorfer Kindertafel ändern und setzt sich deshalb seit 2007 für Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien ein. Und auch die Mitarbeiter des ortsansässigen Telekommunikationsunternehmens TELE2 haben in diesem Jahr wieder für die Kindertafel gesammelt. Zusammengekommen sind, genau wie im letzten Jahr, 2.500 Euro. Mit dem Geld können zahlreiche bedürftige Schulkinder mit einer warmen Mahlzeit versorgt werden.

Für ein bisschen weniger Magenknurren
„Essen ist Grundbedürfnis eines jeden Menschen“, erklärt Heike Vongehr, 1. Vorsitzende der Düsseldorfer Tafel e. V., zu der auch die Düsseldorfer Kindertafel gehört. Die Tafel finanziert sich ausschließlich durch Spenden und ist um jeden Cent dankbar. „Damit schaffen wir für die betroffenen Kinder ein kleines Stück Normalität und sorgen für ein bisschen weniger Magenknurren“, so Heike Vongehr. „Deshalb freuen wir uns natürlich sehr, dass uns die Mitarbeiter von TELE2 auch in diesem Jahr wieder mit ihrer Spende unterstützen“.

Für alle, die ebenfalls an die Düsseldorfer Kindertafel spenden möchten, die Kontaktdaten:

Düsseldorfer Kindertafel e.V.
Kontonummer 1004710370
BLZ: 300 501 10

Über Tele2 Deutschland

Bekannt geworden durch die Sparvorwahl 0 10 13 hat TELE2 sich in Deutschland binnen weniger Jahre zum größten Anbieter von Pre-Selection-Telefonie entwickelt. Zum Produktportfolio zählen heute auch attraktive DSL-Pakete und der Komplettanschluss TELE2 Komplett. Insgesamt telefonieren und surfen in Deutschland derzeit rund 2 Millionen Kunden mit TELE2.

Über die Düsseldorfer Kindertafel
Seit Sommer 2007 ist die Düsseldorfer Kindertafel aktiv, um ein wenig Normalität in das Leben von Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien zu bringen. Gesundes Essen in oder nach der Schule gehört dabei genauso dazu wie kreative und kulturelle Unterstützung. In erster Linie jedoch geht es um ein Grundbedürfnis: Essen. So übernimmt die Kindertafel ehrenamtlich Patenschaften für die Mittagsverpflegung bedürftiger Kinder an Schulen in Düsseldorf.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Für weitere Informationen, Fotos, Screenshots oder Interviews wenden Sie sich bitte an:

Tele2 Pressebüro
c/o cayenne PR
Dorothee Schmeil

Rheinallee 9, 40549 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 97769 - 146
Telefax: 0211 - 97769 - 410
Mail: presse@Tele2-business.com
Web: www.tele2.de