Ausgewähltes Paket:
Tele2 Surf 

  • Verfügbarkeit
  • Ihre Auswahl
  • Ihre Daten
  • Ihre Bestellung prüfen
Bitte warten!
Prüfen Sie die Verfügbarkeit an Ihrem Wohnort.
* = Pflichtfelder
Infos & Details52
Tele2 Web&Fon ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar und setzt den Einsatz spezifischer Hardware voraus. Tele2 stellt die Hardware (Tele2-Box) für die Dauer der Vertragsbeziehung zur Verfügung. Hardware bleibt Eigentum von Tele2. Kosten: Tele2 Web&Fon Premium Grundgebühr 27,95 €/Monat, Web & Fon Komfort 24,95 €/Monat, Web & Fon Premium XL 34,95 €/Monat. Nutzung Hardware 0,00 €, Versandkosten Hardware oder Installationsservice der Hardware, sofern beauftragt, 9,95 €. In den Tarifen Web&Fon Komfort, Premium und Premium XL sind Minutenpreise für Telekommunikationsdienstleistungen in das deutsche Festnetz (Orts- und Fernbereich) sowie im Tarif Web&Fon Premium XL auch in die deutschen Mobilfunknetze enthalten. Sonderrufnummern sind von der kostenfreien Nutzung nicht umfasst. Gleiches gilt für Ortsnetzrufnummern, über die Dienste angeboten werden, die üblicherweise über Sonderrufnummern abgewickelt werden (Chatrooms, Dienste mit einer Gewinnbeteiligung des Kunden u. Ä.).Tele2 ist berechtigt, die Nutzung derartiger Rufnummern zu beschränken. Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze in den Tarifen Web & Fon Komfort und Premium 0,25 €/Min. Bei Verbindungen zu internationalen Mobilfunknetzen gilt der internationale Festnetztarif zzgl. 30 ct/Min. Im Grundpreis enthalten: Internetzugang (Web & Fon Premium und Premium XL: Flatrate [ bis 10GB/Monat Highspeed-Inklusivevolumen]; Web & Fon Komfort: Inklusivvolumen 1GB, danach 0,99 € je angefangenem GB). Downloadgeschwindigkeit bis zu 3,6 Mbit/s und in ausgewählten Bereichen 7,2 Mbit/s bei einem mtl. Daten (Download/Upload) von maximal 10 GB, danach 64 kbit/s. Verbrauch wird am Ende jeder Datenverbindung, mindestens stündlich auf nächsten vollen Datenblock gerundet. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate Telekommunikationsdienstleistungen werden über das Mobilfunknetz erbracht. Ankommende Anrufe auf der Festnetzrufnummer des Kunden werden auf die Mobilfunkrufnummer des Kunden geleitet. Abgehende Anrufe werden über die Mobilfunkrufnummer geführt. Daher ist auch bei Gesprächen in das gleiche Ortsnetz ist die Ortsnetzvorwahl vor der jeweiligen Rufnummer zu wählen. Call-by-Call, Internet-by-Call oder Pre-Selection sowie Anschluss eines Telefaxgerätes nicht möglich. Tele2 Anschlussdienste können nur über einen Sprachkanal in Anspruch genommen werden. Verlängerung des Angebotes bleibt vorbehalten. Preise inkl. MwSt. Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen sowie die Leistungsbeschreibung Tele2 Web&Fon. Weitere Preisinformationen finden Sie unter www.tele2.de.
Infos & Details