Glossar

W-LAN Verschlüsselung

WPA (Wi-Fi Protected Access) ist eine Verschlüsselungsmethode für ein Wireless LAN. WPA enthält die Architektur von WEP, bringt jedoch zusätzlichen Schutz durch dynamische Schlüssel und bietet zur Authentifizierung von Nutzern Pre-Shared Keys (PSK) oder Extensible Authentication Protocol (EAP) über IEEE 802.1x an. Die TELE2 Komplett-Box wird standardmäßig mit eingeschalteter WPA-Verschlüsselung ausgeliefert. Dadurch wird verhindert, dass unauthorisierte Personen über Ihren Zugang surfen. Sicher ist sicher!

« zurück