Glossar

TAE-Adapter

TAE (Telekommunikations-Anschluss- Einheit) ist eine in Deutschland benutzte Steckerart bei Telefonanschlüssen. TAE-Stecker und -Buchsen besitzen jeweils entweder eine F- oder N-Kodierung. Das F steht für Fernsprecher und ist für Telefone vorgesehen. Die Kodierung N steht für Nicht-Fernsprecher oder auch Nebengerät und damit für alle Endgeräte außer Telefonen, dazu zählen zum Beispiel Anrufbeantworter und Faxgeräte. Der TELE2 Komplett-Box liegen zwei TAE-Adapter bei. Jeder der beiden TAE-Adapter hat zwei N-Buchsen und eine F-Buchse. Insgesamt können also zwei Telefone und vier Nebengeräte angeschlossen werden.

« zurück