Glossar

Service Set Identifier (SSID)

Jeder Access-Point (Basisstation in einem drahtlosen Netzwerk) bietet die Möglichkeit, dem Funknetz mit dem SSID/ESSID einen Namen zuzuweisen. Der Zugang zum WLAN ist nur möglich, wenn die SSID bekannt ist. Access-Points senden Ihre SSID regelmäßig aus, diese wird dann bei den Clients in einer Liste angezeigt. Wird der SSID-Broadcast am Access-Point abgeschaltet, wird Hackern der Zugang erschwert, denn das Funknetz wird nicht in der Auswahlliste angezeigt.

« zurück