Glossar

Ping

Ping ist ein Computerprogramm mit dem überprüft werden kann, ob ein bestimmter Host in einem IP-Netzwerk erreichbar ist und welche Zeit die Übertragung hin zu ihm und wieder zurück in Anspruch nimmt. Die Paketumlaufzeit wird im Deutschen häufig als „Pingdauer“ oder „Ping-Zeit“ bezeichnet und in Milli-Sekunden gemessen (ms). Je niedriger der Ping-Wert, desto besser. Einen großen Einfluss auf einen niedrigen Ping-Wert hat insbesondere FastPath, das bei TELE2 Komplett bspw. grundsätzlich aktiviert ist.

« zurück